Transformation

Veränderung lebt nicht von Worten. Sondern von Taten.

Jedes Unternehmen muss sich wandeln, um erfolgreich am Markt zu agieren. Der Schritt vom Strategiepapier in die Unternehmensrealität ist dabei der schwierigste. Denn alles, was neu ist, stößt in der Praxis bekanntlich erst einmal auf Skepsis, so ticken wir Menschen nun einmal. Mit unserer Erfahrung bei Veränderungs-prozessen begleiten wir Sie. Hier entdecken Sie unsere Teilleistungen zum Thema Transformation.

  • Situationsanalyse

    Ob schwierige Einzelherausforderung oder ein größerer Veränderungsprozess, der ins Stocken geraten ist: Manchmal braucht man ein Momentum, um die notwendigen Veränderungen zu erkennen. Nur so ist das Fortkommen gewährleistet. Wir helfen Ihnen mit einer ersten Situationsanalyse, die wesentlichen Hinderungsgründe zu identifizieren. Damit schaffen wir die Voraussetzungen, um im nächsten Schritt die Handlungsfähigkeit wiederherzustellen.

  • Kompetenzanalyse

    Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrung der Mitarbeiter sind eine der wichtigsten Grundlagen auf der sich ein Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil am Markt erarbeiten kann.

    Aber auch die technischen und IT-Bereiche eines Unternehmens stehen im Wettbewerb mit externen Dienstleistern, die ihre Aufgaben übernehmen können. Es stellt sich daher die Frage, worin der Wettbewerbsvorteil einer internen Abteilung gegenüber diesen Dienstleistern besteht?

    Unsere in Zusammenarbeit mit Prof. Den Hertog von der Universität Maastricht entwickelte Kompetenzanalyse zeigt auf, welches Wissen ein Unternehmen oder ein Bereich besitzt oder in Anbetracht der Unternehmensstrategie besitzen muss, um einen Vorteil für das Unternehmen darzustellen und welche Kompetenzen nicht im eigenen Unternehmen gehalten werden müssen.

    Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihrem Team eine umfassende Sourcingstrategie, die vom Insourcing über die Personalentwicklung bis zum Outsourcing oder Offshoring reichen kann.

  • Organisationsanalyse

    Unternehmen entwickeln sich ständig weiter, und so wandeln sich auch die Ansprüche an ITK-Strukturen. Mit der Organisationsanalyse gilt es festzustellen, ob Ihre ITK mit den vor- und nachgelagerten Prozessen optimal ineinandergreift, um die Unternehmensziele zu erreichen. Ebenso, ob das nötige Wissen vorhanden ist, um die Anforderungen an die ITK zu erfüllen. Auch der effiziente Umgang mit den Ressourcen sowie die Führungsqualität gehören zu einer vollständigen Organisationsanalyse. Wir helfen Ihnen dabei, strategische Unternehmensausrichtung und ITK-Kompetenz wieder in Einklang zu bringen!

  • Prozessimplementierung

    Als Umsetzungsexperten machen wir dort weiter, wo andere aufhören. Nachdem das Prozessdesign verabschiedet ist, kommt es jetzt darauf an, dass die neuen Abläufe auch wirklich umgesetzt werden. Klare Verantwortlichkeiten, ein gutes Zusammenspiel aller Beteiligten und die psychologische Akzeptanz des neuen Prozesses sind dabei das A&O. Nur so kann die Effizienz auch wirklich greifen. Wir wissen, dass in der Praxis alles Neue erst einmal die Feuertaufe bestehen muss – genau deshalb macht es auch Sinn, dass wir Sie hierbei begleiten.

  • Change Management

    Jede strukturelle und prozessuale Veränderung steht und fällt mit den Menschen, die diese im Unternehmensalltag leben. Unser differenziertes Change Management Framework unterstützt Sie individuell bei der lückenlosen Umsetzung. Was bedeutet die geplante Veränderung für die Führungskultur? Wie kann man Erfolge schnell sichtbar machen und damit die Akzeptanz stärken? Was tun, wenn Resistenzen auftreten? Auf diese und viele andere Fragen finden wir gemeinsam eine Antwort – mit Hilfsmitteln und Techniken, die wir in vielen Transformationsprozessen schon erfolgreich eingesetzt haben. In Zusammenspiel mit unseren Best Practices im Projektmanagement stellt das Change Management Framework die Grundlage für ein ganzheitliches Angehen von Projekten und Transformationen dar.

Weitere Leistungsbereiche: